Review von Lea Micheles “Louder”

Ich stehe auf Lea Michele seit ich mir den Soundtrack von Spring Awakening (eins der besten Musicals ever) gekauft habe. Sie war einfach klasse in der Rolle der jungen, verzweifelten Wendla. Ihre Performance in Glee ist mittlerweile das einzige (neben Naya Rivera und Chris Colfer), was diese Serie überhaupt noch sehenswert macht. Man kann also sagen, dass ich ein echter Fan von Miss Michele bin. (Ich plane sogar mir ihre Style-Autobiografie zu kaufen, obwohl ich mir sicher bin, dass die nichts Großartiges sein wird – erscheint übrigens am 20. Mai).

Continue reading