Review von Girls’ Generations “Tell me your wish (Genie)”

Heute reviewe ich Girls’ Generations zweites Mini-Album 소원을 말해봐 (Genie). Dieses Album kam nur knapp ein halbes Jahr später nach ihrem Riesen-Hit Gee auf den Markt und löste schon vor der Veröffentlichung mehrere Kontroversen aus

Als SM Entertainment ca. 1-2 Wochen vor dem eigentlichen Erscheinungstermin des Album (25. Juni 2009) das Cover auf ihrer Homepage veröffentlichte, löste es eine Welle der Kritik aus. Viele fanden, dass das Flugzeug, was darauf abgebildet war eine genaue Nachbildung des japanischen A6M Zero-Fliegers war. Dieses Flugzeug hatte während des Zweiten Weltkriegs Bomben über ganz Süd-Korea abgeworfen. Außerdem sahen die Hüte die Girls’ Generation auf ihren Covern trugen sahen denen der NSDAP sehr, sehr ähnlich. Ihre Plattenfirma reagierte sofort und verschob das Veröffentlichungsdatum um 4 Tage und ließ die Uniformen entfernen und ersetzte den japanischen Bomber mit dem koreanischen T-50 Golden Eagle. Trotz dieser Probleme oder gerade deswegen wurde auch 소원을 말해봐 (Genie) ein Riesen-Hit und verkaufte sich allein in der ersten Woche über 50.000 Mal.

Das Image von 소원을 말해봐 (Genie) ist wie ihr wahrscheinlich schon an den Kontroversen gemerkt habt extrem militärisch. Die Mädchen tragen unterschiedliche Uniformen und gucken sexy in die Kamera. Das Cover ist kein Gruppen-Shooting, sondern einzelne Fotos der Neun die mit Photoshop in einem Halbkreis angeordnet sind. Der Hintergrund ist dunkelrot und es fliegen Flugzeuge und ähnliche Militär-Bildchen durch die Gegend. Schaut euch das ganze mal an:

SNSD - Genie

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich dieses Cover nicht mag. Das liegt nicht daran, dass die Fotos schlecht sind oder die Komposition nicht passt. Das ist alles sehr sehr gut. Ich mag nur dieses Militär-verherrlichende Image nicht. Warum müssen Idol, die tausende von Anhängern haben, Werbung für die koreanische Marine, die Armee oder sonstige Militär-Abteilungen machen? Warum SM Entertainment? Ich meine das Lied heißt 소원을 말해봐 (Genie), warum konnten die Mädchen sich nicht als Genie verkleiden? Hätte doch Sinn gemacht… Aber leider verkaufen sich Skandale besser, nicht wahr? Deswegen bekommt das Cover leider ein paar Sterne weniger:

Cover-Rating: ★★☆☆☆

So und jetzt kommen wir zu den einzelnen Titeln:

01. 소원을 말해봐 (Genie) Rating: ★★★★★
소원을 말해봐 (Genie) ist ein absoluter Ohrwurm. Fast wie Gee, nur weniger süß und knuffelig. Der Text ist unheimlich sexy, wenn man bedenkt, dass Girls’ Generation immer wieder einen Typen darum bitten ihnen seine größten Wünsche und Träume zu sagen, damit sie ihm die erfüllen können. Der Gesang ist für einen Up-Beat-Song sehr, sehr gut mit wenig AutoTune und die Melodie sind gut tanzbar. 소원을 말해봐 (Genie) ist zu Recht einer ihrer größten Hits.

ytaudio(dOpa8rhjfNk)

02. Etude – Rating: ★★★★☆
Etude
ist wieder so süß wie Gee. Die Melodie ist schön und der Text ist diesmal nicht so lächerlich wie bei Tinkerbell oder Ooh La-La!. Aber auch Etude ist einer dieser typischen “Jetzt sag’s ihm doch endlich, dass du ihn liebst”-Songs, trotzdem ist der Gesang wieder erstklassig, nur schade, dass ein wenig mehr AutoTune genutzt wurde. Dabei brauchen das die Mädchen gar nicht.

ytaudio(5Md-1QmGTCo)

03. 여자친구 (Girlfriend) – Rating: ★★★★★
여자친구 (Girlfriend)
ist sehr 80er angehaucht. Der Beat macht das sehr deutlich. Ich finde 여자친구 (Girlfriend) ist ein sehr unterschätztes Lied von Girls’ Generation. Es hat etwas sehr eigenes, aber trotzdem eingängiges. Ein schöner Ohrwurm, aber kein 0815-Song. Der Text ist auch sehr gut.

ytaudio(qOCgrSmEyj8)

04. 남자친구 (Boyfriend) – Rating: ★☆☆☆☆
남자친구 (Boyfriend)
 ist eins der schlechtesten Girls’ Generation-Song. Er ist sehr westlich mit R’n’B-Einflüssen. Und der Text ist einfach lächerlich… Also mindestens Tiffany, Jessica und Sunny hätten merken müssen, was sie da grade singen. Der Refrain ist gut wird aber von Intro, Bridge und Strophen komplett zerstört… Und diese Sirene passt einfach nicht in diesen Song. Die Mädchen singen viel zu süß, als dass sie hier gefährlich und sexy klingen könnten. Auch der Sprechgesang passt einfach nicht. Mit 남자친구 (Boyfriend) ist es wie mit Destiny: Gewollt und nicht gekonnt.

ytaudio(fOgQsi9hHZk)

05. 동화 (My Child) – Rating: ★★★★★
동화 (My Child)
ist da so ganz anders. Und nach 남자친구 (Boyfriend) recht komisch positioniert, weil der Umbruch vom U-Beat-Song zur dieser ruhigen Klavier-Ballade recht krass ist. Die Melodie ist schön und ich mag wie der Song immer schneller und lauter wird. Es erinnert mich leicht an “It’s A Small World”. Der Text ist süß und voller Symbole. Der Marsch im letzten Drittel ist unfreiwillig komisch, aber trotzdem ist 동화 (My Child) ein guter ausgewogener Song.

ytaudio(ppJwetvdmMU)

06. 1년 後 (One Year Later) – Rating: ★★★★★
1년 後 (One Year Later)
ist ein Balladen-Duett von Jessica und Onew (aus Super Junior). Dieses Duett ist eins meiner Lieblingsballaden. Der Text ist wunderschön und der Gesang von Jessica ist fehlerlos und auch Onew macht seine Sache sehr gut, aber wenn er ein wenig emotionaler singen könnte.

ytaudio(3UXq0kYlQTE)

소원을 말해봐 (Genie) ist also ein sehr unterschiedliches Mini-Album. Der Titel-Track, Etude,  여자친구 (Girlfriend) und auch die beiden Balladen sind sehr schön. 남자친구 (Boyfriend) ist einfach nur peinlich. Aber ein Mini-Album mit nur einem Ausrutscher ist immer noch ein außergewöhnlich gutes Mini-Album. 소원을 말해봐 (Genie) bekommt eine Gesamtwertung von:

Overall Rating: ★★★★☆

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *